Biohof Seegers Jungbullenfleisch vom Angusrind

Die Idee lebt weiter: Angusrinder und Fleischrinder im Holzbach- und Ahlbachtal

Unsere Familie: Wir sind die Seegers und bewirtschaften gemeinsam den Betrieb in Kaffroth in der 4 Generation. Unser Bestreben ist es, nachhaltig im Einklang mit der Natur, dem Tier und den Menschen zu wirtschaften.

Unser Hof wird seit 1925 von unserer Familie bewirtschaftet. In 2015 haben wir den Betrieb auf Ökologischen Landbau umgestellt und sind dem Naturland Verband beigetreten.

Unsere Rinder und Kühe kennen wir alle von Geburt an. Sie sind auf unserem Hof aufgewachsen, führen ein artgerechtes Leben, dürfen sich im Sommer auf Wiesen und im Winter im Laufstall Kuhwohl fühlen.

Alles was sie fressen ,Gras, Luzerne, Heu, Grassilage, Stroh, Getreideschrot, Ackerbohnen wird von unseren Äckern bzw. Wiesen erzeugt und geerntet.

Von April bis November sind die Tiere auf der Weide. Unsere Milchkühe weiden auf den Wiesen rund um unseren Hof in Kaffroth und kommen Morgens und Abends für ca. 2 Stunden zum Melken in den Stall. Die Rinder weiden im Ahlbachtal bzw. auf Weiden in der Nähe. Unsere Anguskühe und Rinder weiden im Sommer im Holzbachtal in Seifen.

In den Monaten Dezember bis April werden alle Tiere in Kaffroth im Stall untergebracht. Auch im Stall dürfen sie sich nach Lust und Laune bewegen und herumlaufen. Sie werden ausschließlich mit selbst erzeugtem Futter gefüttert.

Sie alle helfen mit unsere Landschaft zu pflegen und zu erhalten.